200 Jahre Völkerschlacht: Sonderausstellung im Sächsischen Staatsarchiv Leipzig

Reklame



Immer freier Eintritt

Die Völkerschlacht bei Leipzig. Ereignis und Erinnerung

Vom 18.09.1013 bis 28.03.2014 präsentiert das Sächsische Staatsarchiv Leipzig bisher unveröffentlichte Archivalien, darunter originale Schlachtpläne, Befehle der kriegführenden Mächte, Bauzeichnungen vom Völkerschlachtdenkmal sowie Foto- und Filmmaterial und einige Leihgaben:

  • Die unmittelbaren Ereignisse vor, während und nach der Völkerschlacht im Oktober 1813
  • Die Erinnerungskultur in zwei Jahrhunderten 

Öffnungszeiten

Mo, Mi 8.30-18.00 Uhr
Di, Do 8.30-16.00 Uhr

 

Sächsisches Staatsarchiv Leipzig

Schongauerstr. 1
04328 Leipzig



Reklame