Blog

Reklame




Antiquaria-Preis 2013 für das Deutsche Buch- und Schriftmuseum Leipzig

Die im Frühjahr 2012 eröffnete Medienschau unter dem Titel „Zeichen – Bücher – Netze: Von der Keilschrift zum Binärcode“ wird heute mit dem Antiquaria-Preis für Buchkultur geehrt. „Der klug durchdachte Parcours spricht Laien ebenso wie Fachleute an und hat begeisterte Reaktionen und hohe Besucherzahlen ausgelöst“, lobte die Jury.
Herzlichen Glückwunsch!






42 // Leipziger literarischer Herbst und Studium universale

Am Dienstag ist Herbstbeginn – literarisch. Bis zum 23.10. lädt der 16. Leipziger literarische Herbst zu vielen Lesungen, oft bei freiem Eintritt.

Rausch – ist das Thema des Studium universale an der Uni Leipzig. "Zwischen Wahn und Wirklichkeit" bewegen sich die wöchentlichen Vorträge. Am Mittwoch beginnt das Herbstsemester mit dem Hausphilosophen des Centraltheaters, Guillaume Paoli: "Unnüchtern betrachtet. Rausch als Antiphilosophie".

Eine berauschende Woche!

Seiten

Reklame