Der durstige Pegasus

Reklame



Montag 16.06.2014 21:00 Uhr
Moritzbastei, Schwalbennest
Kurzgeschichten, Lyrik und ein Roman – der Pegasus im Juni unter der Moderation von Elia van Scirouvsky zeigt sich vielseitig.
Augustine Gallina stellt Kurzgeschichten vor. Es geht meist um Menschen in irgendeiner Art von Extremsituation, die durch ihr Handeln neue, manchmal erschreckende Aspekte in ihrer Persönlichkeit entdecken, die Frage nach Gut oder Böse bzw. nach der Moral soll aufgeworfen werden. Und ab und zu geht es auch um die Liebe.
Traude Engelmann stellt mit »Das ukrainische Amulett« die erschütternde Geschichte einer deutschstämmigen sowjetischen Staatsbürgerin vor, deren Kindheit und Jugend von den großen Katastrophen des zwanzigsten Jahrhunderts geprägt wurde.
Lyrik aus »Wirbelndes Sprechwerk – Wörtersonnen« von Brigitte Bee wird von ihrem Leipziger Verleger Georg Dehn aus dem Araki Verlag vorgetragen.

Montag 21.07.2014 20:00 Uhr
Moritzbastei, Schwalbennest

Reklame